Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau/ zum Groß- und Außenhandelskaufmann

Was erwartet mich?

Sie streben einen abwechslungsreichen Beruf mit vielfältigen Perspektiven an? Als angehende/angehender Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel lernen Sie bei uns eine Menge in Theorie und Praxis. Vom Vertrieb über die Warenwirtschaft bis hin zum Rechnungswesen. Dadurch eröffnen sich Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven in der NOWEDA-Gruppe. Nach erfolgreicher Beendigung der Lehre/Ausbildung erhalten Sie das Abschlusszertifikat zur Groß- und Außenhandelskauffrau/ zum Groß- und Außenhandelskaufmann von der IHK.

Wo liegen die Ausbildungsschwerpunkte?

Die Ausbildungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Beratung und Verkauf, Marketing, Warenbeschaffung und -distribution, in der Lager- und Bestandshaltung sowie im kaufmännischen Rechnungswesen.

Besteht die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums?

Bei entsprechenden schulischen und betrieblichen Leistungen und persönlicher und fachlicher Eignung bietet die NOWEDA die Möglichkeit eines berufsbegleitenden Studiums an der FOM (Fachhochschule für Ökonomie und Management) in Essen oder Münster an. Sie beenden das Bachelor Studium in Business-Administration mit dem akademischen Grad Bachelor of Arts (B. A.). Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester.

An welchen Ausbildungsstandorten kann ich die Berufsausbildung aufnehmen?

Unsere Groß- und Außenhandelskaufleute bilden wir an folgenden Standorten aus:

Osten: Leipzig/Taucha
Westen: Bielefeld/Herford, Dortmund/Schwerte, Essen, Gießen/Langgöns, Köln/Frechen, Münster
Süden: Mosbach

Wie verläuft die Ausbildung?

Die Groß- und Außenhandelskaufleute werden über 2 bis 3 Jahre in einer dualen Ausbildung im Unternehmen und in der Berufsschule ausgebildet. Die Ausbildung endet mit der Abschlussprüfung vor der IHK.

Bis wann muss ich mich bewerben?

Je eher, desto besser, aber frühestens ein Jahr vor der Ausbildung. Sollten Sie sich erst spät für diese Ausbildung entscheiden, nehmen wir aber auch dann gerne noch Ihre Bewerbung entgegen.

Wo muss ich mich bewerben?

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung an den jeweiligen Ansprechpartner, den Sie im Bereich Ansprechpartner finden. Wichtig ist, dass Sie in Ihrer Bewerbung ausdrücken, für welche Niederlassung Sie sich bewerben, damit wir die Bewerbung richtig zuordnen können.


Das bringen Sie mit Erfahrungsbericht Wie bewerbe ich mich richtig? Bewerben Sie sich direkt hier Online!