Kontakt

Tatort Pankreas: die exokrine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz

Virtueller Klassenraum
2
Fortbildungs­punkte
kostenlos

Durchfall, Blähungen, Völlegefühl oder Bauchschmerzen nach dem Essen – hinter den scheinbar harmlosen Symptomen, die oft mit einem Reizdarmsyndrom verwechselt werden, kann sich eine ernstzunehmende Funktionsstörung der Bauchspeicheldrüse verbergen. Fast jeder Zehnte mit Beschwerden dieser Art leidet an einer exokrinen Pankreasinsuffizienz, bei der das Organ zu wenig Verdauungsenzyme bildet oder diese nicht an den Dünndarm abgeben kann. Bestimmte Risikogruppen wie z. B. Menschen mit Diabetes sind besonders häufig davon betroffen. Die Gabe von Substitutionspräparaten kann die Beschwerden reduzieren und die Lebensqualität der Betroffenen verbessern.

Diese Schulung macht Sie fit für die individuelle und fachkundige Beratung in der Apotheke: Neben dem Krankheitsbild lernen Sie mögliche Begleiterkrankungen sowie die Therapie mittels Enzympräparaten – auch ohne tierische Wirkstoffe – kennen. Anschauliche Fallbeispiele aus der Praxis des erfahrenen Referenten sowie viele Tipps für das Kundengespräch runden die Veranstaltung ab.

Inhalte:
● Grundlagen: Krankheitsbild, Begleiterkrankungen, Risikogruppen
● Therapieoptionen mit Fokus auf Enzymsubstitution
● Fallbeispiele aus der Praxis
● Tipps für die kundenindividuelle Beratung, z. B. von Vegetariern 

In Kooperation mit:
Repha GmbH Biologische Arzneimittel

Referent/-in

Frau Nicola Gruber

Nicola Gruber ist Heilpraktikerin und selbstständige Pharmareferentin. Sie verfügt über langjährige Erfahrungen im Bereich Fortbildungen und Inhouse-Schulungen für Ärzte und Apotheken. Darüber hinaus entwickelte und begleitete sie eine Anwendungsbeobachtung zum Thema Reizdarmsyndrom in Zusammenarbeit mit Prof. Schmidt, Europa Universität Viadrina.

Zusammenfassung

Tatort Pankreas: die exokrine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz
Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:00 - 20:30 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 0 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

Mit diesem Seminar erhalten Sie 2 Fortbildungspunkte.

Virtueller Klassenraum
bundesweit
live
Fon 0201 802 1550
Email seminare.essen@remove-this.noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Tatort Pankreas: die exokrine Bauchspeicheldrüseninsuffizienz

Datum: Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:00 Uhr
Ort: Virtueller Klassenraum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.