Kontakt

Live-Webinar: Deeskalation im HV

Virtueller Klassenraum
Webinar
59 €
exkl. MwSt.

Ob Wartezeiten, Lieferengpässe oder Abstandsregeln. In Krisenzeiten kommt es schon mal häufiger vor, dass Kunden ihrem Ärger Luft machen. 

Als HV-Mitarbeiter wollen Sie nur eins: die Situation möglichst schnell in den Griff bekommen. Jetzt brauchen Sie einen kühlen Kopf, besonders wenn Sie persönlich angegriffen werden. Deeskalieren können Sie hier bei uns lernen.

Inhalte:
• Eskalation, was ist das?
• Selbstbeherrschung und Resilienz
• Strategische Deeskalation/ Schritt für Schritt durch das Gespräch
• Prüfung der Möglichkeiten für die Zeit danach
• Nacharbeit

In Kooperation mit:
HealthCareComm GmbH

Referent/-in

Frau Anna Schatz

Anna Schatz ist Inhaberin der HealthCareComm GmbH. Als PTA sammelte sie Berufserfahrung in der öffentlichen Apotheke sowie im Einkauf und Category-Management einer Apotheken-Kooperation. Ihre Webinare profitieren von ihrer breiten Expertise  u. a. als diplomierter Personalcoach und Psychologischer Berater sowie als Mediatorin und Apothekentrainerin.

Zusammenfassung

Live-Webinar: Deeskalation im HV
Montag, 13. Juni 2022, 19:30 - 21:30 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 59 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

Virtueller Klassenraum
bundesweit
live
Fon 0201 802 1550
Email seminare.essen@remove-this.noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Live-Webinar: Deeskalation im HV

Datum: Montag, 13. Juni 2022, 19:30 Uhr
Ort: Virtueller Klassenraum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.