Kontakt

Erste-Hilfe-Ausbildung - ein Muss für jede Apotheke (Grundkurs)

NOWEDA Münster
ausgebucht

Damit im Falle eines Unfalls jederzeit kompetent Erste Hilfe geleistet werden kann, muss auch in Apotheken mindestens ein ausgebildeter Ersthelfer stets vor Ort sein. Dies ergibt sich aus der aktuellen Unfallverhütungsvorschrift.

Erste Hilfe umfasst neben lebensrettenden Sofortmaßnahmen auch das korrekte Absetzen des Notrufs sowie eine sachgerechte Lagerung und Beruhigung der verletzten Person. Die von der BGW anerkannten Lehrgänge vermitteln Ihnen das notwendige Know-how, um im Ernstfall mit klarem Kopf beherzt eingreifen zu können.

Grundkurs: 
Die Grundausbildung erfolgt komprimiert in 9 Unterrichtseinheiten (4,5 Doppelstunden).

Bitte denken Sie daran, rechtzeitig vor Kursbeginn das verpflichtende Online-Abrechnungsverfahren der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) durchzuführen. Damit lässt sich schnell überprüfen, ob für die zur Ersten-Hilfe-Aus- und Fortbildung vorgesehenen Personen eine Kostenübernahme durch die BGW erfolgt. Wählen Sie unter www.bgw-online.de in der linken Spalte dazu das Thema "Online Verfahren Erste Hilfe" aus. Ein detaillierter Leitfaden liegt Ihrer Anmeldebestätigung bei. Sollte die BGW eine Zahlung ablehnen oder nur anteilig übernehmen, sind die (Rest-)Gebühren vom Teilnehmer zu entrichten. Bei fehlendem oder falsch ausgefülltem Formular wird der Kurs von der jeweiligen Ausbildungsstelle (ASB, DRK, Johanniter) vollständig berechnet.

Referent/-in

Zusammenfassung

Erste-Hilfe-Ausbildung - ein Muss für jede Apotheke (Grundkurs)
Dienstag, 27. September 2022, 09:00 - 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 35 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

NOWEDA Münster
Schuckertstr. 22
48153 Münster
Fon 0251 7880-419
Email seminare.muenster@remove-this.noweda.de