Kontakt

Sicher in der Rezeptur - von der Verordnung bis zur Abgabe (mit Workshop)

NOWEDA Oldenburg/Rastede
29 €
exkl. MwSt.

Laut Apothekenbetriebsordnung dürfen zur Herstellung von Arzneimitteln nur Ausgangsstoffe verwendet werden, deren ordnungsgemäße pharnazeutische Qualität festgestellt ist. Dabei muss beim Bezug von Rezeptursubstanzen mit autorisiertem Prüfzertifikat mindestens die Identität in der Apotheke geprüft und dokumentiert werden.

Oftmals sind die erforderlichen Laboruntersuchungen mit einem unrealistisch hohen Aufwand verbunden. Erfahren Sie in diesem Seminar, worauf es bei Analysenzertifikaten ankommt, was die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Qualität sind und welche Qualitäten von Hilfs- und Wirkstoffen sich im Markt befinden. Informieren Sie sich außerdem, wie sich der Arbeits- und Zeiteinsatz bei Identitätsprüfungen reduzieren lässt.

Inhalte

  • Anforderungen an Rezeptursubstanzen und Prüfzertifikate
  • Umgang mit den unterschiedlichen Wirk- und Hilfsstoffqualitäten
  • Kriterien für die Auswahl der Untersuchungsmethode: Arzneibuch oder Alternativverfahren
  • Wichtige Identitätsprüfungen: Schmelzpunkt, Mischschmelzpunkt, Dünnschichtchromatographie, IR-Spektroskopie

Mit freundlicher Unterstützung von: 
Caesar & Loretz GmbH

 

Mit freundlicher Unterstützung von: 
Caesar & Loretz GmbH

Die Veranstaltung ist zur Akkreditierung eingereicht.

Referent/-in

Frau Ingrid Tieke

 

Ingrid Tieke ist PTA und arbeitete 16 Jahre lang in öffentlichen Apotheken. Nach Ihrem Wechsel in die Industrie ist sie ihrer Leidenschaft -der Rezeptur- gefolgt und hat sich auf den Umgang mit Rohstoffen und die Herstellung von Rezepturen spezialisiert. Sie verantwortet bei der Caesar & Loretz GmbH das Produktmanagement sowie den Vertrieb Apotheke/Krankenhaus und ist weiterhin als Rezeptur-Trainerin aktiv. 

Zusammenfassung

Sicher in der Rezeptur - von der Verordnung bis zur Abgabe (mit Workshop)
Donnerstag, 13. Oktober 2022, 15:00 - 18:15 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 29 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

NOWEDA Oldenburg/Rastede
Schafjückenweg 6
26180 Rastede
Fon 04402 596-155
Email seminare.rastede@remove-this.noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Sicher in der Rezeptur - von der Verordnung bis zur Abgabe (mit Workshop)

Datum: Donnerstag, 13. Oktober 2022, 15:00 Uhr
Ort: NOWEDA Oldenburg/Rastede

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.