Kontakt

Live-Webinar: Social Media für Apotheken - Facebook und Instagram für mehr Sichtbarkeit (Vertiefung)

Virtueller Klassenraum
Webinar
59 €
exkl. MwSt.

Um sich als Apotheke online erfolgreich platzieren zu können, gewinnt die professionelle Präsenz auf  Facebook, Instagram und Co. zunehmenden an Bedeutung.

Daher wird fundiertes Know-how auch auf diesem Gebiet immer wichtiger. Denn richtig eingesetzt bieten soziale Medien etliche Vorteile und können die apothekeneigene Marktingstrategie gewinnbringend ergänzen.

Diese Webinar vertieft vorhandenes Basiswissen und vermittelt Ihnen Sicherheit bei der Erstellung von Postings für soziale Netzwerke.

Darüber hinaus erfahren Sie, worauf es beim richtigen Umgang mit Bewertungen ankommt, vor allem wenn diese negative ausfallen. Der branchenerfahrene Referent erläutert zudem, wie Sie mit Facebook ADs potenzielle Kundinnen und Kunden ansprechen.

Inhalte

  • Posting analysieren, optimieren und recyceln
  • Redaktionspläne erstellen
  • Creator Studio sinnvoll nutzen
  • Mit Bewertungen richtig umgehen
  • Facebook Ads erzeugen

Referent/-in

Herr Sebastian Neumann

Sebastian Neumann ist offizieller Ausbilder für "Online Marketing Manager IHK" und "Social Media Manager IHK". Mit seiner Agentur Ahoi Digital übernimmt er mit seinem Team zudem die tägliche Social-Media-Arbeit für die #VorOrtApotheke. Neben seiner Tätigkeit im Bereich Marketing und Datenschutz für die Apotheke seiner Ehefrau, übt er ehrenamtlich den Vorsitz des Fachverbands Social Media i. G. #SoMe aus.

Zusammenfassung

Live-Webinar: Social Media für Apotheken - Facebook und Instagram für mehr Sichtbarkeit (Vertiefung)
Montag, 5. Dezember 2022, 19:30 - 21:30 Uhr

Teilnehmergebühr: Die Kosten für dieses Seminar betragen 59 € exkl. MwSt. und beinhalten die Tagungsunterlagen.

Virtueller Klassenraum
bundesweit
live
Fon 0201 802 1550
Email seminare.essen@remove-this.noweda.de

Anmeldung

Anmeldung zur Veranstaltung: Live-Webinar: Social Media für Apotheken - Facebook und Instagram für mehr Sichtbarkeit (Vertiefung)

Datum: Montag, 5. Dezember 2022, 19:30 Uhr
Ort: Virtueller Klassenraum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.