Samstag, 09. Mai 2020 10:00 Uhr

Focus-Kampagne: Apotheken sind „Fels in der Brandung“

„Da wo Du lebst. Dein Fels in der Brandung.“ Mit dieser starken Aussage verdeutlicht eine Anzeigenkampagne ab sofort die zentrale Bedeutung der Apotheke von nebenan. So werden die umfassenden Leistungen der Vor-Ort-Apotheken wie die hohe Warenverfügbarkeit, die kompetente und persönliche Beratung sowie die besondere Unterstützung während der Corona-Krise thematisiert. Die ganzseitige Anzeige erscheint am 9. und 16. Mai im Magazin Focus. Die Reichweite des Nachrichtenmagazins liegt bei rund 3,3 Millionen Leserinnen und Lesern.

Systemrelevante Berufsgruppen wie die Apothekerschaft erfahren in der breiten Bevölkerung derzeit besonders viel Anerkennung. Die Gründe liegen auf der Hand: Die persönliche, verlässliche und kompetente Beratungsleistung der Apotheke von nebenan hat erheblich dazu beigetragen, Patienten und Kunden zu helfen, zu beraten und mitunter zu beruhigen. Vor diesem Hintergrund macht die NOWEDA mit einer Image-Kampagne auf die wohnortnahen, fachkundigen Beratungs- und Serviceleistungen der Vor-Ort-Apotheke aufmerksam und sensibilisiert die Leser nachhaltig für das Thema „Gesundheit direkt in Deiner Nachbarschaft“.

„Die Corona-Krise hat ein Schlaglicht auf die Arzneimittelversorgung geworfen und mit einer beeindruckenden Deutlichkeit vermittelt, dass eine Versorgung ohne Vor-Ort-Apotheken nicht möglich ist. Dies dürfte in den letzten Wochen auch dem größten Kritiker klargeworden sein. Jetzt gilt es, diesen Eindruck in der Öffentlichkeit weiter zu befeuern“, so Dr. Michael Kuck, Vorstandschef der NOWEDA.