Dienstag, 05. April 2016 13:30 Uhr

Neue NOWEDA-Niederlassung in Böblingen nimmt den Betrieb auf

v. l.: Matthias Parente (Gebietsleiter), Apotheker Behnam Eghlimi, Udo Harneit (Leiter Ressort Vertrieb), Michael Schumacher (Vertriebsleiter Böblingen) mit "goldener" Wanne vor der Apotheke am Rotebühlplatz in Stuttgart.

Am Freitag, dem 1. April, nahm die 17. Niederlassung der NOWEDA eG Apothekergenossenschaft in Böblingen bei Stuttgart den Betrieb auf. Das neue Haus des apothekereigenen Wirtschaftsunternehmens mit Hauptsitz in Essen beliefert ab sofort mehrmals täglich Apotheken im südlichen Baden-Württemberg – von Stuttgart bis zum Bodensee und Baden – mit Arzneimitteln und apothekenüblichen Waren. Gleich drei Apotheken im Belieferungsgebiet erhielten am Freitagvormittag Besuch: Karl Josef Paulweber, Mitglied des Vorstandes, Udo Harneit, Leiter des Ressorts Vertrieb, und Michael Schumacher, Vertriebsleiter in Böblingen, überreichten ihnen je eine von drei „goldenen“ Wannen. Die Übergabe der Wanne – so der Branchenbegriff für die eigentlich blauen Transportbehälter – steht symbolisch für den Auslieferungsbeginn.

Die Inhaber und Mitarbeiter der Scheffel-Apotheke in Radolfzell, der Apotheke im Spitzholz in Sindelfingen und der Apotheke am Rotebühlplatz in Stuttgart freuten sich über den Besuch der NOWEDA und ihre erste, noch ganz persönliche Belieferung. „Die goldene Wanne ist mit Brot und Salz gefüllt, denn als Eigentümer der NOWEDA sind die Apothekerinnen und Apotheker automatisch auch die Bauherren unserer neuen Niederlassung“, verdeutlicht Udo Harneit die genossenschaftliche Ausrichtung des Unternehmens.

Das neue Logistikzentrum der Genossenschaft, deren Mitglieder über 8 700 Apothekerinnen und Apotheker sind, verfügt über mehr als 8 000 qm Betriebsfläche, auf der modernste Lager-, Förder- und Kommissioniertechnik untergebracht ist. Ökologische Faktoren finden besondere Beachtung: Das Gebäude verfügt über eine Photovoltaikanlage, die Beleuchtung erfolgt über LED sowie Solatubes® (Tageslichtbündelung) und die Klimatisierung wird durch effiziente Verdunstungskühlung gewährleistet.

Wie die anderen Niederlassungen auch ist die NOWEDA Stuttgart/Böblingen mit rund
100 000 verschiedenen Arzneimitteln und apothekenüblichen Produkten ausgestattet – sie trägt mit diesem umfangreichen Warenlager sowie der schnellen Belieferung zu einer umfassenden und verlässlichen Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimitteln bei.