Donnerstag, 31. August 2017 14:20 Uhr

NOWEDA ausgezeichnet: „Top Karriere Chancen“

Im Karriereatlas für Hochschulabsolventen des Nachrichtenmagazins Focus wurde die NOWEDA Apothekergenossenschaft mit dem dritten Platz in der Kategorie „Großhandel“ ausgezeichnet. Das apothekereigene Unternehmen erreichte einen Score von 90,9 (von 100). Grundlage für die Auszeichnung ist eine groß angelegte Studie unter der Leitung von Prof. Dr. Werner Sarges vom Institut für Management-Diagnostik in Barnitz, die Karrierechancen für Hochschulabsolventen in 10 000 Unternehmen bewertete.

„Nicht zuletzt aufgrund unserer genossenschaftlich geprägten Unternehmenskultur spielt die Zufriedenheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wichtige Rolle“, so Joachim Wörtz, Vorstand Finanzen und Personal der NOWEDA Apothekergenossenschaft. „Dazu gehört, dass neben vielen weiteren Aspekten Hochschulabsolventen entsprechend ihrer Interessen und Fähigkeiten individuell gefördert werden und dass auf großes Engagement auch der passende Karriereweg folgt. Wir freuen uns über die Auszeichnung, da sie das Potenzial der NOWEDA als karriereförderndes Unternehmen bestätigt.“

Die Methodik der Studie basiert auf drei Komponenten, sodass möglichst viele relevante Aspekte in die Bewertung einfließen konnten: Ein an die Unternehmen gerichteter Fragebogen ermittelte unter anderem die Beschäftigtenzahl, die Akademikerquote, die Gleichberechtigungskennzahl Geschlecht, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Traineeprogramme. Anhand von Kennzahlen aus einer Unternehmensdatenbank ermittelte die Studie zudem die wirtschaftliche Situation des Unternehmens. Darüber hinaus erfolgte ein Webmonitoring, das über rund ein Jahr 2,8 Millionen Nennungen der 10 000 Firmen etwa in Social-Media-Kanälen analysierte, um Arbeitsklima und Unternehmenskultur unabhängig bewerten zu können.