Montag, 06. Januar 2020 08:00 Uhr

Platz 1 im Leistungsspiegel Kooperationen

Im Leistungsspiegel „Kooperationen 2019“ des Branchendienstes „markt intern“ konnte sich die NOWEDA Apothekergenossenschaft erneut erfolgreich behaupten. Wie im Vorjahr erreichte das apothekereigene Unternehmen den ersten Platz. Das Ergebnis basiert auf einer deutschlandweiten Umfrage unter Apothekerinnen und Apothekern: Sie beurteilten das Angebot der sechs Kooperationen in den Kategorien Betreuung, Marketing und wirtschaftliche Mehrwerte.

Insgesamt zehn Unterkategorien bewerteten die Befragten im Schulnotensystem. Die NOWEDA erreichte überall vordere Ränge. Auf Platz 1 wählten Apothekerinnen und Apotheker die Genossenschaft in den Bereichen Kommunikationsverhalten, Seminare/Schulungen und Erfa-Gruppen, betriebswirtschaftliche Unterstützung, Konzepte/Organisation, Werbemittel, Ansprache der Kunden, Industriepartnerschaften sowie Kosten-/Nutzen-Verhältnis. Die NOWEDA erreichte mit der Gesamtnote 1,56 eine leichte Verbesserung im Vergleich zum Vorjahr (1,58).

„Wir sind uns bewusst, dass Apothekerinnen und Apotheker heute mehr denn je einen starken Partner an ihrer Seite haben wollen“, so Dr. Michael Kuck, Vorsitzender des NOWEDA-Vorstands. „Ich freue mich sehr, dass wir über den Leistungsspiegel Kooperationen ein so positives Feedback für unsere Aktivitäten erhalten.“